Der Park “brennt”